Corona-Hotline eingerichtet!


Das ist eine gute und wichtige Nachricht: Ab kommenden Mittwoch ist unsere Corona-Hotline geschaltet! Unter der Rufnummer 06201 707-28 können Seniorinnen und Senioren anrufen, die Unterstützung bei der Impfterminvergabe benötigen. Die Hotline ist immer montags, mittwochs und freitags zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

Viele ehrenamtliche Helfer

Ich bin sehr froh und dankbar, dass wir dafür den Stadtseniorenrat, den VdK und unsere AWO in Hemsbach gewinnen konnten. Neben Karl-Heinz Arnold, Ernst Hertinger und Elke Wörmann-Wiese werden auch Sybille Stier und Christa Hohenadel Beratungen durchführen und versuchen, Impftermine zu vereinbaren. Herzlichen Dank für dieses tolle ehrenamtliche Engagement.

Fahrten zum Impfzentrum

Fahrten zum Impfzentrum in Weinheim übernimmt gerne das Taxiunternehmen Weihrauch (Tel. 06201 9898308). Taxi Weihrauch fährt zum Festpreis von 25 Euro hin und zurück zum Impfzentrum nach Weinheim. Von diesem Preis übernimmt die Stadt Hemsbach 5 Euro, falls der Transport nicht bereits von der Krankenkasse übernommen wird. Achtung: Impffahrten nach Mannheim oder gar nach Sinsheim werden nicht bezuschusst.